Uniformen und Arbeitskleidung

Sogar bei internen Anwendungen wie bei der Kleidung ist es wichtig, dass die Markenstruktur mit der richtigen Größe, Platzierung und den richtigen Farben der Signatur und Slogans falls möglich berücksichtigt wird.

Verschiedene Beispiele für Uniform-Anwendungen werden unten gezeigt, einschließlich Hemden, Overalls, Laborkitteln und Schutzhelmen. Man sollte keine Mühe scheuen, um die festgelegten Pantone-Werte zu beachten (siehe Farbpalette), wenn die Farben für Stoffe, Stoffdrucke oder Stickereien ausgewählt werden.  Weiß, Grau, Schwarz und Xylem-Blau sind die bevorzugten Farben für Uniformen; es können jedoch auch andere Farben verwendet werden, wenn dies von den örtlichen Vorschriften oder Aufträgen verlangt wird.

Alle Uniformen der Mitarbeiter sollten das aufgestickte oder aufgedruckte Xylem-Logo auf der linken Brustseite tragen; die Angestellten mit direktem Kundenkontakt im Verkaufs- oder Servicebereich können stattdessen hingegen ein einzelnes Produktmarken-/ Xylem-Lock-up verwenden. Wenn mehrere Produktmarken erforderlich sind, sollte das Xylem-Logo auf dem Brustbereich bleiben, während die Produkt-Logos in Grau, Weiß oder Schwarz nur auf dem Ärmel zu sehen sind.  Verwende keine farbigen Logos und keine Produktmarken- / Xylem-Lock-ups, wenn mehrere Produktmarken gezeigt werden. Auf der Rückseite der Uniform kann ein bis zu 10 inches (25 cm) großes Xylem- oder ein einzelnes Produktmarken-Logo angebracht werden.  Sicherheitshinweise („Accept only Zero“) können auch auf dem Rücken der Uniformen platziert werden, sollten aber in beschränktem Ausmaß verwendet werden. Vermeide das Anbringen von zusätzlichen Logos oder Botschaften auf den Uniformen.

Für die meisten Anwendungen ist eine Größe von 3.5 inches (9 cm) oder kleiner für ein Logo im Brustbereich einer Uniform angemessen. Wenn in dieser Größe Stoffdrucke eingesetzt werden, verwende das Xylem-Logo mit dem Slogan „Let‘s solve Water“. Wenn in dieser Größe Stickereien eingesetzt werden, verwende das Xylem-Logo ohne Slogan, weil eine Stickerei nicht für die kleine Schrift der Tagline geeignet ist.

In manchen Fällen ist es nicht möglich, das Logo direkt auf dem Gewebe anzubringen. Dann kann ein bestickter Aufnäher auf der Uniform befestigt werden.  Ein Aufnäher in der Größe von 3.5 inches (9 cm) in der Breite oder weniger ist angemessen für den Brustbereich der meisten Uniformen.

Uniforms

Rev: 12-02-2014