Wie lösen wir die Wasserprobleme?

Angesichts der globalen, das Wasser beeinträchtigenden Tendenzen helfen wir den Kunden bei der Lösung Ihrer Herausforderungen in den Bereichen: Produktivität, Qualität, und Resilienz des Wassers.

Wasserproduktivität:
Wir helfen unseren Kunden, sauberes Wasser effizient zu transportieren, behandeln, untersuchen und zu nutzen.

PROBLEM / LÖSUNG:

PROBLEM

Es ist wichtig, das Wasser dorthin zu bekommen, wo es gebraucht wird – ob es in landwirtschaftlichen Betrieben zur Bewässerung, in Städten als Trinkwasser oder in der Industrie für die Produktion eingesetzt wird.  Gegenwärtig stellt die Beförderung des Wassers kein effizientes Verfahren dar.  Ein Teil des Wassers geht unterwegs verloren, und viel Energie, Arbeitskraft und Chemikalien werden verschwendet, um das Wasser zu transportieren und zu behandeln. Der Transport von Wasser und Abwasser und seine Behandlung schlagen jährlich mit 15-20% des globalen Energieverbrauchs zu Buche.

LÖSUNG

Wir helfen unseren Kunden, die Wasserproduktivität auf vielerlei Weise zu verbessern. Wir senken den Energieverbrauch mit hochleistungsfähigen Pumpen, um das Wasser aus Meeren, Flüssen und Seen zu Wasseraufbereitungsanlagen zu bringen (z.B. Flygt). Wir verringern die Kosten und verbessern die Wirksamkeit der Trinkwasserbehandlung mit Wasserqualitätssensoren (z.B. von Analytics) und hocheffizienten Filtrations- und Ozon-/UV-Desinfektionssystemen (z.B. Leopold, Wedeco).  Wir mindern die Kosten von Wassersystemen in Gewerbegebäuden mithilfe unserer hocheffizienten Umwälzpumpen (z.B. Lowara), die den Energieverbrauch senken und die Zuverlässigkeit des Betriebs gewährleisten. Wir überwachen die Qualität und den Durchfluss des Wassers mit unseren Analyseinstrumenten (z.B. YSI, WTW, MJK), um die Optimierung des Wassersystems zu unterstützen.

stock-photo-13759524-irrigation-sprinkler_CROP

Wasserqualität :
Wir helfen Kunden, die Effizienz von Transport, Behandlung und Prüfung des Abwassers vor der Wiederverwendung oder Rückführung in die Umwelt zu verbessern.

PROBLEM / LÖSUNG:

PROBLEM

Das ordnungsgemäße Sammeln und das Management der Aufbereitung und Wiederverwertung des Abwassers sind von grundlegender Bedeutung, um eine Gefährdung der öffentlichen Gesundheit und der Umwelt durch die zahlreichen unterschiedlichen Schadstoffe zu vermeiden, die das Abwasser enthalten kann.  Aus verschiedenen Gründen stellt das Abwassermanagement eine schwierige Aufgabe dar. Es unterliegt immer mehr Normen und Bestimmungen, die vorschreiben, wie es gereinigt und wiederverwendet, in die Natur zurückgeführt oder für nützliche Zwecke wie Bewässerung, industrielle Kühlung, Auffüllen des Grundwasserspiegels oder Toilettenspülung wiederverwendet werden muss.  Die Kunden haben häufig Probleme mit verstopften Pumpen, energieintensiver Belüftung und teurer chemischer Behandlung, die alle zur Vergeudung knapper Ressourcen führen und Betriebsmittel – sowie das Geld der Kunden verschwenden.

LÖSUNG

Wir helfen den Kunden auf vielerlei Weise, die Wasserqualität zu verbessern.  Wir können die Kosten verringern und die Effektivität des Transports und der Behandlung des Wassers gewährleisten, damit die relevanten Richtlinien mit den richtigen Technologien erfüllt werden.  Diese umfassen: hocheffiziente Wasserpumpen (z.B. Lowara), intelligent/ optimierte Abwasserbehandlungsverfahren (z.B. Advanced Process Control / OSCAR), fortschrittliche Desinfektionstechnologien (z.B. Wedeco) und Echtzeit-Umweltsensoren (z.B. YSI).  All diese tragen dazu bei, die Kosten für Energie, Arbeit und Chemikalien zu senken, und gewährleisten nachhaltige Ergebnisse.

stock-photo-54770032-modern-urban-wastewater-treatment-plant_CROP

Wasserresilienz:
Wir helfen den Kunden, die Risiken für das Wasser zu reduzieren, die durch Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Wasserverknappungen während Dürreperioden und Verschmutzung verursacht werden.

Wir verwenden den Begriff Resilienz, da er in einem Wort die Fähigkeit beschreibt, auf wasserbedingte Notsituationen, die das Leben und die Erwerbsquellen der Menschen bedrohen, zu reagieren und sie zu überwinden.  Resilienz bedeutet wörtlich „die Befähigung, stark und widerstandsfähig zu werden oder sich nach einem negativen Vorfall zu erholen.“

PROBLEM / SOLUTION:

PROBLEM

Gemeinschaften in aller Welt leiden unter den steigenden wirtschaftlichen Risiken, die mit der Wasserknappheit wie auch mit Naturkatastrophen, Klimawandel und Terrorismus verbunden sind. Angesichts der immer häufiger auftretenden Naturkatastrophen, die mit dem Wasser in Zusammenhang stehen, wie die Überschwemmungen in aller Welt und die Wasserknappheit in anderen Gebieten, sind die Technologien zur Verwaltung und zum Schutz der Wasserressourcen sowie zur Verhütung der Wassernotfälle von zunehmender Bedeutung.

LÖSUNG

Wir helfen den Kunden, die Wasserresilienz auf vielerlei Weise aufzubauen.  Wir können ihnen helfen, ihren Schutz vor Überschwemmungen zu verstärken, indem sie die Früherkennung mit felderprobten Sensoren (z.B. Sontek, YSI), die Dränage und den großvolumigen Wassertransport (z.B. Flygt, Godwin) verbessern sowie Notentwässerungsdienste (Godwin, Flygt) in Einsatz bringen. Wir können ihre Widerstandsfähigkeit gegen Überschwemmungen und Wasserknappheit erhöhen, indem wir die Wasserversorgung mit Grundwasser (z.B. Goulds Water Technology), die Wiederverwendung (z.B. Sanitaire, Wedeco, Leopold), die Entsalzung (z.B. Flygt, Leopold) sowie die Überwachung der Wasserressourcen (z.B. YSI, Sontek) verbessern.

stock-photo-46552566-northern-california-drought_CROP

Rev: 02-16-2015